Urologe - Urologie

Behandlung der Harn- und Genitalorgane bei Mann und Frau

  • Niere, Harnleiter, Blase, äußeres Genitale, einschließlich Prostata, Penis und Hoden
  • Ultraschalluntersuchungen einschließlich transrektale Prostatasonographie, Farbduplexsonographie aller Urogenitalorgane
  • Flexible Zystoskopie (Blasenspiegelung)

Urologie

Vorsorgeuntersuchungen
  • urologische Vorsorgeuntersuchung ab dem 45. Lebensjahr bei Männer

Erweiterte Krebsvorsorgeuntersuchungen*

  • PSA-Bestimmung im Blut und Sonographie der Vorsteherdrüse über den After zur Früherkennung bösartiger Prostataerkrankungen
  • Urinuntersuchung und Ultraschalluntersuchung der Nieren und Harnblase zur Früherkennung von Nieren- und Blasenerkrankungen.
  • Vorsorgeuntersuchungen des jungen Mannes einschließlich Hodensonographie

Ambulante Eingriffe

  • an Penis, Hoden, Blase, Prostata in Lokal- und Leitungsanästhesie.
  • Vasektomie = Sterilisation beim Mann
    Die Non Skalpell Vasektomie (NSV) ist ein wenig invasiver Eingriff zur Durchtrennung beider Samenleiter.

Laboruntersuchungen

  • Hormonstatus (im Alter, bei Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit oder sexueller Funktionsstörung)
  • PSA, freies PSA, PCA3-Gen-Test (Früherkennung von Prostatakrebs)
  • sonstiges urologisches Labor, Urin (Blasentumortest UBC-Rapid)

*(Erweiterte Leistungen mit Zuzahlung für Patienten der gesetzlichen Krankenkassen.)

Urologe Tegernsee


  • Dr. med. Günter Ernst
    Ringbergstraße 2
    D-83707 Bad Wiessee
  • 08022 831 05
  • 08022 836 28
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Praxis - Sprechstunde


Mo.
09:00-12:00 Uhr u. 15:00-18:00
DI:
09:00-14:00 Uhr
MI:
09:00-12:00 Uhr
DO:
09:00-12:00 Uhr u. 15:00-18:00
FR:
09:00-12:00 Uhr

© 2008-2018 Praxis Dr. med. Günter Ernst, Urologe - Androloge, Ringbergstrasse 2, 83707 Bad Wiessee - Tegernsee
die Praxishomepage
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.